fbpx
IHR LIEGEPLATZ IN DER MARINA D’ARECHI
August 7, 2018
DIENSTLEISTUNGEN FÜR SEEFAHRER UND SCHIFFSPERSONAL
August 6, 2018

INFORMATIONEN ZUM STANDORT UND ZUR ANKUNFT

INFORMATIONEN ZUM STANDORT UND ZUR ANKUNFT

Die Marina d’Arechi liegt 1 sm südlich vom Handelshafen von Salerno entfernt. Der Waypoint an der Hafeneinfahrt befindet sich bei 40° 38,740' N - 14° 48,645' E (grünes Licht auf der rechten Seite, auf dem Hauptdamm, grünes Licht auf der linken Seite in der Nähe der Tankanlage). Am sichtbarsten auf dem Festland ist das Fußballstadion „Arechi“ – unsere Marina liegt direkt davor.

Bevor Sie in den Hafen einfahren, müssen Sie sich unserem rund um die Uhr aktiven Kontrollturm (VHF 74) Ihre Ankunft ankündigen und evtl. um Assistenz mit Schlauchbooten bitten. Das Hafenpersonal wird in der Nähe von Ihrem Liegeplatz auf Sie warten und Ihnen beim Anlegen helfen. Alle Standby-Anweisungen seitens des Kontrollturms müssen ausnahmslos befolgt werden. Es ist außerdem verboten, beim Anlegen andere Boote zu überholen, die selbst noch nicht angelegt haben.

Die Höchstgeschwindigkeit an der Hafeneinfahrt sowie in der Marina beträgt ab dem grünen Licht3 Knoten, um alle Tankenden vor eventuellen Gefahren zu schützen. Das Lotsen ist keinesfalls obligatorisch.

In der Marina d’Arechi wird mit dem Heck angelegt. Am Landungssteg sowie am Kai wird in zwei Reihen am Bug angelegt. In der Marina darf man keinesfalls Anker setzen.

Die Tankanlage ist immer aktiv. Die Öffnungszeiten variieren je nach der Saison. In unserer Tankanlage finden Sie bleifreies Benzin, Gasöl und Gasöl ohne Einphasen-Umsatzsteuer für Herstellerbetriebe, auch mit Hochdruck (400 l/m).

Gleich nach dem Anlegen müssen Sie sich bei der Marina anmelden. Wenn Zollverfahren notwendig sind, dann darf nur der Kapitän vor deren Abwicklung das Ein- und Ausschiffen durchführen.

Die Marina d’Arechi bietet folgende Erdanschlüsse: 16A, 32A, Einphasen-63A, 63A, 125A, Dreiphasen-250A. Die Leistung hängt von den Ausmaßen des Ankerplatzes ab. Der Einsatz von Reduktoren muss vorher ausdrücklich erlaubt werden.

In der Marina d’Arechi darf man weder baden noch angeln. Zu unserem Team gehören hochqualifizierte Taucher. Nur sie dürfen in der Marina d’Arechi eintauchen.

Ab- und Grauwässer können auf Wunsch angesaugt werden. Laut dem Gesetz ist es verboten, Flüssigabfälle ins Hafenwasser zu ergießen. Jeder Verstoß gegen das Gesetz wird entsprechend bestraft. Es ist außerdem verboten, Bordtoiletten zu benutzen, bei denen direkt ins Meer abgeleitet wird.

Müll muss in den dazu bestimmten Tüten eingesammelt und zu den entsprechenden Abholungspunkten mit den verschiedenen Mülltonnen gebracht werden. Es ist verboten, Müll jeglicher Art am Landungssteg, am Kai oder in der Nähe der kleineren Mülltonnen zu lassen. In der Marina werden die MARPOL-Vorschriften zur Behandlung des Bordmülls beachtet. Die Entsorgung massiver bzw. Sonderabfälle ist nur da möglich, wenn Sie sich24 Stunden vor Ihrer Ankunft mit uns in Verbindung setzen.

Die Marina d’Arechi erfüllt die ISPS-Standards. Alle Boote, die dazu verpflichtet sind, die Sicherheitsregelung zu beachten, müssen mind. 24 Stunden vor der Ankunft oder spätestens vor der Abfahrt vom zuletzt besuchten Hafen (falls die Reise weniger als 24 Stunden dauert) unserer Marina das vollkommen ausgefüllte Formular „Ship Pre-arrival“ zukommen lassen. Jedem Boot, das diese Informationen nicht angibt, könnte die Einfahrt in unsere Marina verweigert werden.

Reinigung, Wartungs- und kleine Reparaturarbeiten müssen durchgeführt werden, ohne die anderen Gäste zu stören bzw. die Umwelt zu gefährden.

Landungsstege, Kais und andere gemeinsame Räume müssen von jeglichen Werkzeugen und weiteren Gegenständen geräumt werden.

Der Einsatz von Licht- und Hörgeräten ist in unserer Marina verboten. Ruhezeit ist von 14:00 bis 16:00 Uhr und von 00:00 bis 08:00 Uhr. In diesen Zeiten ist es unter anderem verboten, Motoren anzumachen, um Proben zu machen bzw. die Batterie aufzuladen.

Bis auf von der Marina genehmigte Ausnahmen ist es verboten, außerhalb der dazu bestimmten Grillplätze zu grillen.

 
Ankerplatz reservieren
Deutsch